Fragebogen Chemikalienpolitik

Sehr geehrte Damen und Herren,

Teresa Bernheim ist seit diesem Jahr im Team Political Relations in der GF Communications als Referentin für Chemikalienpolitik tätig. Sie beschäftigt sich mit übergeordneten Themen der Chemikalienpolitik, z.B. der Produktverteidigung, Advocacy und Monitoring aktueller Regulierungsvorhaben. Mehrere Business Units äußerten den Wunsch, stärker über aktuelle chemikalienpolitische Entwicklungen informiert zu werden. Das Ziel des folgenden Fragbogens ist deshalb, von Ihnen zu erfahren, bei welchen Themen im Bereich Chemikalienpolitik wir Sie gezielt unterstützen können. Wir möchten Sie dazu bitten, diesen Fragebogen bis zum 20.12.2019 auszufüllen. Nach Sichtung der von Ihnen genannten Themen werden wir mit einem Vorschlag auf Sie zukommen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Political Relations/ Corporate Communications

1.In welchen Bereichen ist Ihre BU mit regulatorischen Herausforderungen konfrontiert? Welche Bereiche sind für Sie interessant?

Informationen über neue gesetzliche AnforderungenUmsetzung neuer regulatorischer AnforderungenUnterstützung bei der Verteidigung von Produkten, die im regulatorischen Fokus stehenSonstiges

Bitte geben Sie hier zusätzliche Informationen ein:

2a. Allgemein: Bei welchen Belangen im Bereich Chemikalienpolitik/Chemikalienregulierung wünschen Sie sich Unterstützung?

Informationen zu aktuellen (regulatorischen) EntwicklungenKontaktaufnahme mit Ministerien/BehördenVertretung in entsprechenden VerbandsgremienSonstiges

Bitte geben Sie hier zusätzliche Informationen ein:

2b. Gibt es aktuell konkrete Themen, bei denen Sie sich Unterstützung wünschen?

Circular EconomyMikroplastikmögliche Registrierungspflicht für PolymereRegulierung persistenter, mobiler und toxischer Stoffe (PMT-Konzept)Sonstiges

Bitte geben Sie hier zusätzliche Informationen ein:

3. Hätten Sie Interesse an einem regelmäßigen Informationsaustausch zu aktuellen Themen im Bereich Chemikalienpolitik (und deren Auswirkungen für LXS)?

Etablierung einer AG ChemikalienpolitikE-Mail-NewsletterLANXESS-interne Informationsveranstaltungen/ Workshops zu ausgewählten aktuellen ThemenSonstiges

Bitte geben Sie hier zusätzliche Informationen ein:

4. Bitte benennen Sie eine(n) Ansprechpartner(in) in Ihrer BU für die unter 3.) genannten Aktivitäten

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse

Ich arbeite für die folgende Business Unit